Rust Reiner

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder,

wir haben die traurige Pflicht Ihnen mitzuteilen, dass unser Schützenbruder und langjähriger Referent unseres Verbandes

Reiner Rust

am 07. April 2014 im Alter von 68 Jahren verstorben ist.

Schützenbruder Reiner Rust war seit 1966 Mitglied des Schützenverein Klein Mahner und somit unseres Kreisschützenverbandes und im Deutschen Schützenbund. Von 1972 bis 1979 übte er die Funktion des Kreisjugendleiters aus. Seit Einführung des Referenten Luftgewehr, übte Reiner Rust diese Funktion in unserem Verbandes aus. In seinem Verein übernahm er 1989 die Funktion des 1. Vorsitzenden. Beide Funktionen hatte er bis zu seinem plötzlichen und unerwarteten Tod inne.

Für seine Verdienste um das Schützenwesen erhielt er zahlreiche Auszeichnungen.
Der Niedersächsische Sportschützenverband verlieh ihm die goldene Verdienstnadel und ernannte ihn 2011 zum Oberschießsportleiter. Der Deutsche Schützenbund zeichnete ihn mit dem Ehrenkreuz in Bronze aus.

Wir trauern um einen guten Freund und uneigennützigen Schützenbruder, der sich um das Schützenwesen in unserem Kreisverband ausserordentliche Verdienste erworben hat. Unser Mitgefühl gilt seiner Familie.

 

Mit stillem Gruß
Hartmut Richter
Präsident

 

Die Trauerfeier findet am Sonnabend, 12. April 2014, um 14.30 Uhr in der Kirche in Klein Mahner statt. (Strasse: Am Gerätehaus)