2024 06 08 beerDSB-Sportdirektor Thomas Abel machte nach einer packenden Entscheidung im Kleinkaliber-Dreistellungkampf der Frauen beim Heim-Weltcub in München den Nominierungsvorschlag für Olympia: Anna Janßen (Freising), Jolyn Beer (Goslar) und Lisa Müller (Weingarten) werden dem DOSB als Gewehrteam der Frauen vorgeschlagen. 

2024 04 jolynDie Lochtumerin Jolyn Beer kämpft mit ihren Teamkameraden bei der EM um Titel und weitere Olympia-Tickets

Die Entscheidung über die Olympia-Teilnahme der Lochtumerin JolynBeer rückt näher. Elf Quotenplätze hat der Deutsche Schützenbund (DSB) aktuell. Bei der derzeit laufenden Kleinkaliber-Europameisterschaft in Osijek/Kroatien gibt es die letzte Chance, das Kontingent aufzustocken. Sowohl die Frauen als auch die Männer im Gewehr-Dreistellungskampf machen sich Hoffnungen.

2024 05 ksvKreismeister in Goslar ausgezeichnet – Rund 40 Disziplinen ausgeschossen

Rund 650 Schützinnen und Schützen haben in dieser Saison an den Kreismeisterschaften des Kreisschützenverbandes Goslar teilgenommen.

2024 01 BeerLochtumer Sportschützin belegt beim Weltcup in Baku Rang fünf – Nun folgt die EM

Sportschützin Jolyn Beer hat die erste Weltcup-Finalteilnahme in dieser Saison geschafft. In Baku (Aserbaidschan) belegte die 29- Jährige vom SV Lochtum Rang fünf im Dreistellungskampf mit dem Sportgewehr.

2024 04 jolynLochtumer Sportschützin landet in Rio auf Rang neun

2024 01 BeerLochtumer Sportschützin in der Qualifikation 19.

Die Lochtumer Sportschützin Jolyn Beer hat mit dem Kleinkalibergewehr im Weltcup in Kairo (Ägypten) den Einzug in die Endrunde verpasst.

2024 01 LengdeLuftgewehrschützen ermitteln auf den Ständen der SG Zellerfeld ihre Meister von der Bezirks- bis zur Kreisliga

Auf den mit 100 Gästen gut besuchten Luftgewehrständen der SG Zellerfeld ermittelten jetzt 16 Mannschaften ihre Meister und Absteiger in der Bezirksliga, der Bezirksklasse und der Kreisliga/Auflage.

2024 01 BeerDer Weg nach Paris führt über Kairo, Györ, Rio de Janeiro und Osijek. Auf einer dieser Stationen will Sportschützin Jolyn Beer vom SV Lochtum zum zweiten Mal in ihrer Karriere das Ticket für die Olympischen Sommerspiele ziehen, nachdem die inzwischen 29-Jährige bereits 2021 in Tokio dabei war.

schussbildDie Ausschreibungen des Kreiskönig- / Kreispokalschießen 2023 sind im Downloadbereich verfügbar.

   

Siegerehrung LigaAm Samstag den 04. Februar fand im Astfelder Schützenhaus das Abschluss-schießen der Kreisligen A, B und C statt. Es bestritten alle 36 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, aufgeteilt in 12 Mannschaften, mit dem aufgelegten Luftgewehr gemeinsam ihren 5. und letzten Durchgang der Saison 2022/2023. Nach spannendem Wettkampf führte Detlef Etzrodt, in seiner Eigenschaft als KSV-Luftgewehr-Referent, die mit Spannung erwartete Siegerehrung durch.

2022 jbeer gold2Bei der WM in Kairo konnte das deutsche Frauenteam mit dem KK-Standart-Gewehr (3 Positions) überzeugen und belohnten sich mit Gold.

Quelle: Instergram-Seite des Deutschen Schützenbundes

2022 JBeer goldJolyn Beer hat am fünften Tag der Weltmeisterschaften von Kairo das erste Gold für die Sportschützen geholt. Im Liegendschießen war sie nicht zu schlagen. Zudem gewannen die Juniorinnen im Gewehr-Dreistellungskampf Bronze.

Jolyn Beer hatte noch zwei Tage zuvor das Bett wegen einer Krankheit gehütet, war dann zum letzten Vorbereitungstraining auf der Anlage erschienen, um einen Tag später ihren Coup perfekt zu machen. Als wenn die letzten Tage nicht gewesen, war die Niedersächsin sofort im Wettkampf drin, schoss eine starke Serie nach der anderen und ging mit hohem Vorsprung in die sechste und letzte Serie. In dieser "schwächelte" sie erstmals (102,7), und rettete mit 627,0 Ringen einen Vorsprung von drei Zehnteln gegenüber der Schweizerin Sarina Hitz ins Ziel.

„Sie hat konsequent durchgezogen, hat ihre Phasen, ihre Stärken, ausgenutzt, das war der Grundstein zum Erfolg“, kommentierte Bundestrainer Claus-Dieter Roth sehr zufrieden. Lisa Müller und Hannah Steffen landeten in dieser nichtolympischen Disziplin auf den Plätzen zehn und 23 mit 622,6 und 619,3 Ringen.

Foto: Harald Strier / Weltmeisterin Jolyn Beer, flankiert von Sarina Hitz (SUI) und Mary Tucker (USA).

Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com